mein Dawanda Shop

Freitag, 10. Februar 2017

Stirnbänder für den Übergang

Da ich am 8. April an einem Kunst- und Handwerkermarkt teilnehmen möchte bin ich fest am werkeln.
So ist schon einiges entstanden, so wie diese Stirnbänder hier


nochmal dasselbe aus einer anderen Richtung fotografiert, hier sieht man die Raffung besser


und das zweite mit Zopf und Knopf






Babysachen gehn auch immer gut und so hab ich (wieder mal) Babyschuhe genadelt.
Die Anleitung hab ich bei Crazy Patterns gefunden und die Schuhcherl mit kleinen Änderungen nachgestrickt.











Donnerstag, 19. Januar 2017

Babykleidchen

die Anleitung dazu hab ich bei Ravelry gefunden, das Garn ist handgefärbt auf Zitron
Trekking Sockenwolle in 6-fädiger Ausführung.

Die Größe dürfte von 0 - 3 Monaten passen.

Verstrickt hab ich das Garn mit Nadelstärke 3,5 und und der Verbrauch lag (incl. der Schuhchen) bei ca. 100g.

Die Schuhchen wurden nach dieser Anleitung gestrickt.


Mittwoch, 18. Januar 2017

noch im Jahr 2016 gestrickt....

aber das Einstellen vergessen
Ich hatte die Sachen für einen Weihnachtsmarkt gestrickt








Wieder mal Socken....

......kicher, was sonst?

neue Socken braucht das Land......

 aus einem Rest 6-fach, Größe 28, die wandern in meine Marktkiste





Das nächste Paar entstand ebenfalls aus einem Rest, diesmal 4-fädig und in Größe 24.
Das Muster hab ich hier gefunden, supereinfach zu stricken und es macht was her.




Dann noch Stinos aus 6-fach Garn





und aus dem Rest Toe-Up Socken, ich hab einfach gestrickt, bis die Wolle zu Ende war, daher auch das kürzere Bündchen





Freitag, 6. Januar 2017

die Sockenkiste füllt sich

Stinos Größe 40, Garn: handgefärbt aus der Sunninger Wollkuchl

Größe 41, Garn von Aldi (noch aus meinem alten Fundus)

Größe 41/42, Garn handgefärbt aus der Sunninger Wollkuchl

Größe 42, solargefärbt

Größe 23/24, Garn handgefärbt aus der Sunninger Wollkuchk

Eigenentwurf, Wolle von Zitron

Eigenentwurf, Garn von Zitron

Kindersocken, Garn aus der Sunninger Wollkuchl und handgefärbt

Dienstag, 8. November 2016

Quietschpink statt Babyrosa

ich hab mir mal eine ganz und gar gewagte Farbe für ein Babyset ausgesucht

Quietschpink mit 6-fädiger Sockenwolle gestrickt, Jacke und Mütze hab ich selber entworfen




die beiden Sachen  werde ich mit zu Christkindlmarkt nehmen und schauen, wie diese Kracherfarbe ankommt

Freitag, 28. Oktober 2016

Auftragsarbeiten

eine liebe Internetbekannte hat mich gebeten für sie ein paar Sachen zu stricken, einmal etwas für ein Neugeborenes und noch ein Teil für einen einjährigen Buben.

Ich habe mich für einen Schlafsack für das Baby und ein Set aus Pulli und Mütze für den Jungen entschieden. Auf der Suche im www bin ich auf zwei Anleitungen gestossen und dann hab ich losgelegt.

Hier ist der Schlafsack, die Anleitung dazu gab ich hier gefunden
Gestrickt habe ich mit dem Originalgarn von Drops




für den Buben bin ich bei Schachenmayr fündig geworden

Gestrickt hab ich mit einem Garn von Lana Grossa, da mir das angegebene Garn überhaupt nicht zugesagt hat.




Es hat viel Spaß gemacht und ich hoffe, dass die Empfänger viel Freude daran haben


Dienstag, 6. September 2016

Sockenwolle handgefärbt auf Lanartus Fine Merino Socks

nachmal Nachschub für die Wollkuchl

Sockenwolle Lanartus Fine Merino Socks
75% Schurwolle (feine Merino), 25% Polyamid
4 fädig, LL ca 420m/100g, Nadelstärke 2,5 - 3








Handgefärbt auf Lanartus Brando

pünktlich zur kommenden kühlen Jahreszeit hab ich wieder Rohwolle von Lanartus bestellt und bereits verbuntet.

Sie besteht zu 100% aus Schurwolle (Merino extrafine), hat eine Lauflänge von 250m/100g und wird mit Nadelstärke 3,4 - 4 verstrickt.

Ideal für Mützen, Schals und Co.


























Alle Stränge sind hier erhältlich