mein Shop bei Palundu

Hobbykistl

Shopbesucher: 14
Mitglied seit: 2017-04-25 14:19:12
Besuche jetzt den Shop von Hobbykistl und
entdecke wunderschöne Produkte.

Dienstag, 8. November 2016

Quietschpink statt Babyrosa

ich hab mir mal eine ganz und gar gewagte Farbe für ein Babyset ausgesucht

Quietschpink mit 6-fädiger Sockenwolle gestrickt, Jacke und Mütze hab ich selber entworfen




die beiden Sachen  werde ich mit zu Christkindlmarkt nehmen und schauen, wie diese Kracherfarbe ankommt

Freitag, 28. Oktober 2016

Auftragsarbeiten

eine liebe Internetbekannte hat mich gebeten für sie ein paar Sachen zu stricken, einmal etwas für ein Neugeborenes und noch ein Teil für einen einjährigen Buben.

Ich habe mich für einen Schlafsack für das Baby und ein Set aus Pulli und Mütze für den Jungen entschieden. Auf der Suche im www bin ich auf zwei Anleitungen gestossen und dann hab ich losgelegt.

Hier ist der Schlafsack, die Anleitung dazu gab ich hier gefunden
Gestrickt habe ich mit dem Originalgarn von Drops




für den Buben bin ich bei Schachenmayr fündig geworden

Gestrickt hab ich mit einem Garn von Lana Grossa, da mir das angegebene Garn überhaupt nicht zugesagt hat.




Es hat viel Spaß gemacht und ich hoffe, dass die Empfänger viel Freude daran haben


Dienstag, 6. September 2016

Sockenwolle handgefärbt auf Lanartus Fine Merino Socks

nachmal Nachschub für die Wollkuchl

Sockenwolle Lanartus Fine Merino Socks
75% Schurwolle (feine Merino), 25% Polyamid
4 fädig, LL ca 420m/100g, Nadelstärke 2,5 - 3








Handgefärbt auf Lanartus Brando

pünktlich zur kommenden kühlen Jahreszeit hab ich wieder Rohwolle von Lanartus bestellt und bereits verbuntet.

Sie besteht zu 100% aus Schurwolle (Merino extrafine), hat eine Lauflänge von 250m/100g und wird mit Nadelstärke 3,4 - 4 verstrickt.

Ideal für Mützen, Schals und Co.


























Alle Stränge sind hier erhältlich

nochmal Socken

wieder handgefärbtes Garn

einmal Stinos im Farbverlauf



diese hier haben den Namen "ein Hauch von Nichts"  und ist bei Ravelry zu finden




und die Anleitung vom letzten Paar hab ich ebenfalls bei Ravelry gefunden. Sie ist zwar englisch, hat aber eine Strickschrift dabei, nach der man problemlos arbeiten kann. 






Meine Jecken sind fertig

ich bin noch ein Bild von den fertigen Jeck-Socken schuldig.
Gestrickt nach einer Anleitung von Regina Satta mit dem Namen "Jeck"
die Sockenwolle habe ich selbst gefärbt und davon hab ich noch zwei Stränge


Montag, 29. August 2016

Ein Teppich für die Füße......

.....und zwar für Tischfüße

Diese beiden Teppiche(rl) waren ein Kundenauftrag. Die Kundin wollte keinen großen Teppich unter den Esstisch legen und so bekam ich den Auftrag zwei kleine zu weben, wo man nur die Tischfüße draufstellt.

Maße: ca. 90cm x 20 cm


Sonntag, 21. August 2016

Mein Spinnrad ist wieder mal in Aktion

Nach langer Zeit hab ich mein Spinnrad wieder mal hervor geholt. Es stand bestimmt 3 Jahre unbeachtet in einem Zimmer unseres Hauses und wartete geduldig.

Auch die Merino Stränge hab ich schon länger zuhaus, die waren ein Geschenk meiner Kinder zu Weihnachten. Nun hat die Freude am Spinnen wieder die Oberhand und ich hab mir kurzerhand ein Blending Board zugelegt und damit munter Fasern gemischt.








Insgesamt hab ich 300g Fasern, ca. die Hälfte hab ich schon versponnen, jetzt noch der Rest und dann verzwirnen.

Aber was draus werden soll?? Das Garn hat noch nicht mit mir gesprochen.......




Dienstag, 2. August 2016

Jecken

Ich hab mich anstecken lassen und mal wieder Jeck Socken  von Regina Satta angestrickt

Das Garn ist wie immer selbst gefärbt 

Montag, 25. Juli 2016

Leni, der Elefant

Eine Auftragsarbeit für eine Bekannte
Das Schnittmuster hab ich hier gefunden.




Den gleichen hab ich auch schon in blau genäht,  aber vergessen ihn zu fotografieren


Dienstag, 19. Juli 2016

eine besondere Tasche

Ich hab von einer lieben Internetfreundin einen Sonderauftrag bekommen.

Ihr Bruder hatte einen Lieblingsoverall, ein Original von einer namhaften Motorradmarke mit dem S vorndran. Der ist zum Wegschmeissen viel zu schade, meinte er.  Find ich allerdings auch.
Nun bekommt er von mir eine niegelnagelneue Tasche für Brotzeit und so. Sie ist so groß dass sogar ein Din-A 4 Ordner darin Platz hat.

Um keine Schwierigkeiten zu bekommen habe ich den Schriftzug unkenntlich gemacht, man weiß ja nie.....................





Montag, 6. Juni 2016

ein Traum - die Zitron Hightwist ist da

endlich ist sie da!!!!

Ich hab die Zitron High-Twist verbuntet und bin schwer begeistert von dieser Qualität.
So wunderschon weich und fluffig, ist zwar Sockenwolle, aber echt zu schade dafür.

Finde ich zumindest. Tücher und Co. daraus sind bestimmt eine Wucht!!







Alle Stränge kann man wieder in der Sunninger Wollkuchl kaufen.

Hier noch mein sicher jetzte allerletzter Versuch, einen schönen Farbverlauf hinzubekommen, ich gebs auf. Die Ergebnisse sind einfach nicht zufriedenstellend und ich lass es lieber




Dann hab ich noch ein paar neue Lace-Stränge angemalt, 
Lanartus Lace mit einer LL von fast 700m/100g